Verband deutscher Antiquare ILAB Genossenschaft der Internet-Antiquare Antiquariat HEUBERGER
SERVICE.KONTAKT SIEBEN.SIEGEL? 5. Kauf von antiquarischen Büchern im Internet

5. Kauf von antiquarischen Büchern im Internet

Ratschläge zum Kauf antiquarischer Bücher im Internet

Der Kauf antiquarischer und vor allem gebrauchter Bücher über das Internet hat sich seit seinen Anfängen um 1995 immer mehr durchgesetzt und ist heute, über 15 Jahre später eine Selbstverständlichkeit geworden. Vor allem der komfortable Aufbau vieler Internetseiten von Antiquariaten oder Internetplattformen, die das Angebot vieler Antiquariate bündeln (z.B. antiquariat.de, ZVAB, Booklooker u.a.) und einfache Handhabung der Bestellfunktion erleichtern den Einkauf enorm.

Allerdings sollten dabei einige wichtige Dinge beachtet werden:

1. Achten Sie auf die professionelle Beschreibung des angebotenen Buches.

2. Sie erwarten mit Sicherheit ein gut erhaltenes Buch. Schauen Sie sich deswegen genau die Zustandsbeschreibung an. Häufig wird der Zustand eines Buches mit Schulnoten beschrieben. Dieses System ist mit Vorsicht zu genießen, weil es rein subjektiv ist und keine detaillierte Auskunft über etwaige konkrete Mängel gibt.

3. Scheuen Sie sich nicht, ein Buch, mit dem Sie nicht zufrieden sind wieder zurück zu schicken. Sie haben ein gesetzliches Rückgaberecht, in der Regel 2 Wochen.

4. Haben Sie zusätzliche Fragen zu einem Buch, das Sie im Internet gefunden haben, rufen Sie das anbietende Antiquariat an. Professionelle Antiquariate werden Ihnen zu den üblichen Geschäftszeiten gerne Auskunft erteilen.

5. In der Regel versenden Antiquariate die bestellten Bücher mit offener Rechnung. In Ausnahmefällen wird eine Vorausrechnung gestellt. Dies kann dann geschehen, wenn es sich z.B. um eine Erstbestellung für ein hochpreisiges Buch handelt. Wenn Sie die Vorausrechnung eines seriösen Antiquariats erhalten, können Sie sich auf eine korrekte Abwicklung verlassen. Dies gilt vor allem für Antiquare, die Mitglied in den nationalen Verbänden, in Deutschland z.B. im  Verband Deutscher Antiquare oder der ILAB sind.