Verband deutscher Antiquare ILAB Genossenschaft der Internet-Antiquare Antiquariat HEUBERGER

Buchbücher

Empfehlenswerte Literatur zum Thema "Buch"

Helmut Hiller: Wörterbuch des Buches. 4., vollständig neu bearbeitete Auflage, 341 Seiten. Frankfurt/M., Vittorio Klostermann, 1980

Bernhard Wendt / Gerhard Gruber: Der Antiquariatsbuchhandel. Eine Fachkunde für Antiquare und Büchersammler. 4., von Gerhard Gruber neu bearbeitete Auflage, 227 Seiten. Stuttgart, Dr. Ernst Hauswedell, 2003

Gero von Wilpert und Adolf Gühring: Erstausgaben deutscher Dichtung. Eine Bibliographie zur deutschen Literatur 1600-1900, 1724 Seiten. Stuttgart, Alfred Kröner Verlag, 1992

Carter /Muir: Bücher die die Welt verändern, 790 Seiten. München, Prestel-Verlag, 1968. Auch in der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt erschienen.

Jürgen Holstein: Blickfang. Bucheinbände und Schutzumschläge Berliner Verlage 1919-1933. 517 Seiten mit sehr vielen Abbildungen. Berlin, Jürgen Holstein, 2005

H. P. Kraus: Die Saga von den kostbaren Büchern. Ein abenteuerliches Leben auf der Jagd nach seltenen und schönen Büchern ..., 446 Seiten. Zürich, SV international / Schweizer Verlagshaus, 1982

Wulf D. von Lucius: Bücherlust. Vom Sammeln. 320 Seiten mit Abbildungen. Köln, DuMont Buchverlag, 2000

Carl Georg von Maassen: Der grundgescheute Antiquarius. Freuden und Leiden eines Büchersammlers, 380 Seiten. Frechen, Bartmann Verlag, 1966

Harenberg. Das Buch der 1000 Bücher. Autoren, Geschichte, Inhalt und Wirkung. Herausgegeben von Joachim Kaiser. 1247 Seiten mit sehr vielen Abbildungen. Dortmund, Harenberg, 2002

G. A. E. Bogeng: Die großen Bibliophilen. Geschichte der Büchersammler und ihrer Sammlungen. 3 Bände. Mit 329 Abbildungen. Leipzig, Verlag von E. A. Seemann, 1922.

Die Liste wird fortgesetzt